www.zoo-wuppertal.net - Solo-Eisbärin Anori

Tiere / Säugetiere / Raubtiere / Bären / Eisbär / 2014 Solo-Eisbärin Anori

Solo-Eisbärin Anori

Eisbärin ANORI am 18. Januar 2014 im Wuppertaler Zoo

Eisbärin (Thalarctos maritimus) ANORI am 18. Januar 2014 im Wuppertaler Zoo.

 

 

Eisbärin ANORI im Zoo Wuppertal am 19. Januar 2014

Eisbärin ANORI im Zoo Wuppertal am 19. Januar 2014.

 

Große Freianlage für Eisbären im Zoologischen Garten Wuppertal am 19. Januar 2014

Große Freianlage für Eisbären im Zoologischen Garten Wuppertal am 19. Januar 2014.

 

Solo-Eisbärin Anori

Am Wochenende Mitte Januar 2014 war Eisbärin ANORI allein auf der großen Freianlage für Eisbären im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal zu sehen. Den Eisbären LUKA konnten die Zoobesucher/innen zeitweise auf der kleinen Freianlage für Eisbären beobachten.

Die zwei jungen Polarbären waren getrennt worden. Die beiden Eisbären im Wuppertaler Zoo konnten jeweils nur die ihnen zugeteilte Freianlage oder das Innengehege aufsuchen.

Eisbär LUKA hatte wohl Magen-Darm-Verdauungs-Probleme (???), so dass der junge Polarbär vorsichtshalber nicht auf die große Freianlage gelassen wurde. Die längste Zeit hielt sich Eisbär LUKA im Innengehege auf.

Die sonst verspielte Eisbärin Anori konnte die neue Situation wohl noch nicht recht verstehen. Zwar spielte sie ab und zu mit ihrem derzeitigen Lieblingsspielzeug, dem Eisbären-Floß, doch ohne ihren neuen Spielgefährten LUKA schien das Spiel nicht so viel Spaß zu machen.

Oftmals lief ANORI längere Zeit die gleiche Wegstrecke über die große Freianlage, die ansonsten vom Jung-Eisbären LUKA bei seinen Spazierrunden gelaufen wurde. Auf Entfernung konnte man glauben, dass Eisbär LUKA wie gewohnt seine Runden drehte.

ANORI stieg sehr oft die beiden Zugangstreppen zum Innengehege hinauf, um ihren Spielkameraden zu suchen. Die Tore zum Innengehege waren jedoch für ANORI verschlossen, so dass die Jung-Eisbärin manchmal sogar laut gegen die Schieber klopfte, um reingelassen zu werden.

Am Sonntag Nachmittag war zur Enttäuschung so mancher Zoobesucher/innen stundenlang sogar gar kein Eisbär zu bewundern.

Eine Stammbesucherin versuchte einen positiven Aspekt zu sehen: "Jetzt kann man klar erkennen, dass ANORI ihren Spielkameraden LUKA vermisst und nach ihm sucht."

:: 19. Januar 2014 ::

 

Kleine Freianlage für Eisbären im Wuppertaler Zoo am 18. Januar 2014

Kleine Freianlage für Eisbären im Wuppertaler Zoo am 18. Januar 2014.

 

Aushang an der Eisbärenanlage im Zoo Wuppertal am 18. Januar 2014

Aushang an der Eisbärenanlage im Zoo Wuppertal am 18. Januar 2014.

 

Eisbärin ANORI im Zoologischen Garten Wuppertal am 18. Januar 2014

Eisbärin ANORI im Zoologischen Garten Wuppertal am 18. Januar 2014.