www.zoo-wuppertal.net - Blaues Fass als Spielzeug für die Eisbären Anori und Vilma

Tiere / Säugetiere / Raubtiere / Bären / Eisbär / 2012 Blaues Fass

Blaues Fass als Spielzeug für die Eisbären Anori und Vilma

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo

Eisbären (Thalarctos maritimus) am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo.

 

 

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Blaues Fass als Spielzeug für Eisbären

Um den Eisbären im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal Abwechslung zu bieten, werden vom Tierpflegeteam unterschiedliche Materialien auf den Eisbärenanlagen ausgelegt. Bisher unbekanntes Spielzeug wird von den Eisbären beschnüffelt, untersucht und in der Regel einem robusten Belastungstest unterzogen.

Die stabilen blauen Fässer gehören mit zum Lieblingsspielzeug der Eisbären im Wuppertaler Zoo.

Auf der großen Freianlage für Eisbären ist ein Fass dauerhaft befestigt und baumelt über dem Wasser des großen Beckens.

Zusätzlich werden tageweise andere blaue Fässer auf die Anlage gelegt. Eisbärin VILMA hebt selbst ein großes blaues Fass auf und wirft es gern über die Anlage. Zum Werfen des blauen Wasser ist ANORI noch zu klein. Das Eisbärchen liebt es, das blaue Fass über die Anlage zu schieben, zu drehen und wenden und darauf zu steigen.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo.

 

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal.

 

Eisbärin VILMA und Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal

Eisbärin VILMA und Eisbärjungtier ANORI und am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Gemüse als "Snack" für die Eisbären

Die beiden Eisbären im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal können beliebig zwischen der großen Freianlage für Eisbären und der Mutter-Kind-Anlage wechseln.

Manchmal werden zwischendurch die Verbindungsgänge verschlossen und vom Tierpflegeteam auf der jeweils in diesem Moment "bärenfreien" Anlage Säuberungsarbeiten vorgenommen beziehungsweise Spielzeug oder Futter ausgelegt.

Am Samstag vormittag fanden Eisbärin VILMA und das Eisbärjungtier auf der kleinen Mutter-Kind-Anlage etwas Gemüse als "Zwischenmahlzeit".

 

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo

Eisbärjungtier ANORI und Eisbärin VILMA am 4. August 2012 im Wuppertaler Zoo.

 

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal

Eisbärjungtier ANORI am 4. August 2012 im Zoo Wuppertal.