Home / Das ist neu

Das ist neu

Collage: Zoologischer Garten Wuppertal, Kaiserwagen der Wuppertaler Schwebebahn und Märchenbrunnen im Zooviertel Wuppertal

Damit regelmäßige Besucher/innen dieser Webseite nicht die gesamte Webseite nach Neuem durchsuchen brauchen, werden hier die Veränderungen der letzten Wochen notiert.

 

 


 

Oman-Falbkatze

Aktuell können Zoogäste im Kleinkatzen-Haus im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal zwei Oman-Falbkatzen beobachten.

:: 5. Februar 2023 ::

 

Männliche Oman-Falbkatze MASKAT am 5. Februar 2023 im Kleinkatzen-Haus im Wuppertaler Zoo

Männliche Oman-Falbkatze MASKAT am 5. Februar 2023 im Kleinkatzen-Haus im Wuppertaler Zoo.

 

Aushang 'Unsere Oman-Falbkatzen' MASKAT und BAHLA am 3. Februar 2023 am Kleinkatzen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal

Aushang 'Unsere Oman-Falbkatzen' MASKAT und BAHLA am 3. Februar 2023 am Kleinkatzen-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Kaptriel

An der ehemaligen Madagaskar-Voliere neben dem historischen Gebäude der Zoo-Direktion im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal sind derzeit die zwei Vogelarten Kaptriel (Burhinus capensis) und Weißohrturako (Tauraco leucotis) ausgeschildert.

Das Kaptiel-Paar können Zoogäste fast immer in dieser Voliere entdecken.

Weißohrturakos hinter den Kulissen

Das Weißohrturako-Paar ist seit wenigen Wochen in der ehemaligen Madagaskar-Voliere nicht zu sehen, weil es wegen Unverträglichkeit in einen für Zoogäste nicht einsehbaren Bereich im Überwinterungs-Haus untergebracht wurde. Dort wird es wohl noch bis zum Frühjahr bleiben.

:: 4. Februar 2023 ::

 

Kaptriel am 4. Februar 2023 in der ehemaligen Madagaskar-Voliere im Wuppertaler Zoo

Kaptriel am 4. Februar 2023 in der ehemaligen Madagaskar-Voliere im Wuppertaler Zoo.

 

Kaptriel am 4. Februar 2023 in der ehemaligen Madagaskar-Voliere im Grünen Zoo Wuppertal

Kaptriel am 4. Februar 2023 in der ehemaligen Madagaskar-Voliere im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Geparden-Katzen

Aktuell leben zwei weibliche Geparden (Acinonyx jubatus) im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal: die am 24. September 2005 in Beekse Bergen (Niederlande) geborene Gepardin "Nyika" (seit 7. Oktober 2010 in Wuppertal) und ihre am 10. Mai 2011 im Wuppertaler Zoo geborene Geparden-Tochter "Ayo".

Anhand bestimmter Merkmale können Zoogäste die beiden Wuppertaler Geparden-Katzen unterscheiden. Ein einfaches Merkmal ist die unterschiedliche Farb-Intensität der waagerechten Linie unterhalb der Nase. Bei der jüngeren Gepardin "Ayo" ist diese Linie kräftiger ausgeprägt als bei ihrer Geparden-Mutter "Nyika".

Die beiden weiblichen Geparden im Grünen Zoo Wuppertal gehören zu der Unterart Südafrikanischer Gepard (Acinonyx jubatus jubatus).

Am Freitag, dem 3. Februar 2023, konnten Zoogäste die beiden Gepardinnen direkt hinter dem Zaun aus der Nähe betrachten.

:: 3. Februar 2023 ::

 

Südafrikanische Geparden-Katzen NYIKA und AYO (hinten) am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal

Südafrikanische Geparden-Katzen NYIKA und AYO (hinten) am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal.

 

Südafrikanische Geparden-Katzen NYIKA und AYO (rechts) am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Zoo Wuppertal

Südafrikanische Geparden-Katzen NYIKA und AYO (rechts) am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Zoo Wuppertal.

 

Südafrikanische Geparden-Katze NYIKA am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Zoologischen Garten Wuppertal

Südafrikanische Geparden-Katze NYIKA am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Zoologischen Garten Wuppertal.

 

Südafrikanische Geparden-Katze AYO am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Wuppertaler Zoo

Südafrikanische Geparden-Katze AYO am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Wuppertaler Zoo.

 


 

Kaschiertes Achteckbecken im Aquarium im Grünen Zoo Wuppertal

Das jahrelang in einem unansehnlichen Zustand dahindämmernde große Achteckbecken im Aquarium im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal wurde mit Holzplatten kaschiert.

:: 3. Februar 2023 ::

 

Mit Holzplatten kaschiertes Achteckbecken am 3. Februar 2023 im Eingangsbereich des Aquariums im Grünen Zoo Wuppertal

Mit Holzplatten kaschiertes Achteckbecken am 3. Februar 2023 im Eingangsbereich des Aquariums im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Nachwuchs beim Bennettkänguru

Bei einem der Bennettkängurus im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal konnte ein wohl im Jahr 2023 geborenes Bennett-Känguru im Beutel gesehen werden.

:: 3. Februar 2023 ::

 

Bennettkänguru am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal

Bennettkänguru am 3. Februar 2023 auf der Außenanlage im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Nachwuchs der Grünen Baumeidechse

Aufmerksame Zoogäste im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal können in der Nachzuchtstation in drei kleinen Schaugehegen vor Kurzem geschlüpften Nachwuchs der Grünen Baumeidechse (Gastropholis prasina) entdecken.

:: 2. Februar 2023 ::

 

Ein vor Kurzem geschlüpftes Jungtier der Grünen Baumeidechse am 30. Januar 2023 in der Nachzuchtstation im Grünen Zoo Wuppertal

Ein vor Kurzem geschlüpftes Jungtier der Grünen Baumeidechse am 30. Januar 2023 in der Nachzuchtstation im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Nordafrikanische Dornschwanzagame

Im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal können Zoogäste in einem Schaugehege im Vogel-Haus zuweilen eine Nordafrikanische Dornschwanzagame (Uromastyx acanthinura) beobachten.

:: 1. Februar 2023 ::

 

Nordafrikanische Dornschwanzagame am 30. Januar 2023 im Vogel-Haus im Grünen Zoo Wuppertal

Nordafrikanische Dornschwanzagame am 30. Januar 2023 im Vogel-Haus im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Baustelle zur Erweiterung der Anlage für Mishmi-Takine

Auf dem Areal des Erweiterungsgeländes für die Anlage für Mishmi-Takine im Zoologischen Garten der Stadt Wuppertal sieht es aus Sicht der Zoogäste noch nach viel Arbeit aus.

:: 1. Februar 2023 ::

 

Baustelle zur Erweiterung der Anlage für Mishmi-Takine am 30. Januar 2023 im Grünen Zoo Wuppertal

Baustelle zur Erweiterung der Anlage für Mishmi-Takine am 30. Januar 2023 im Grünen Zoo Wuppertal.

 


 

Weitere Tiernachrichten

Mehr Tiernachrichten finden Sie auf der Seite Tiernachrichten 2023 Januar